Nuvita-Blog: Tipps zur Bewältigung der Herausforderungen der Elternschaft - Nuvitababy.com

Der Nuvita-Blog

Die Bedeutung der Gewichtskontrolle in der Schwangerschaft: Strategien für das Wohlbefinden von Mutter und Kind

Während der neun Monate der Schwangerschaft ist das Baby in Bezug auf Ernährung und Entwicklung vollständig von seiner Mutter abhängig. Die Qualität der mütterlichen Ernährung hat nicht nur Einfluss auf das Wachstum des Fötus, sondern auch auf die Qualität der Muttermilch, die in den ersten Lebensmonaten des Säuglings unerlässlich und auch für seine zukünftige Gesundheit als Erwachsener wertvoll ist.
Weiterlesen

Zubereitung, Lagerung und Erwärmung von Milch außer Haus

Das Füttern eines Babys in den ersten Lebensmonaten ist einer der heikelsten und grundlegendsten Aspekte der Kinderbetreuung, und solange man sich in den eigenen vier Wänden mit allem Komfort befindet, ist alles einfacher. Anders verhält es sich, wenn man sich auf einer Reise mit dem Auto, dem Zug oder dem Flugzeug befindet oder beschließt, mit einem stillenden Baby einen unbeschwerten Tag außerhalb des Hauses zu verbringen.
Weiterlesen

10 Fehler, die man bei der Zubereitung einer Flasche Muttermilch oder künstlicher Milch vermeiden sollte

Die Zubereitung von Mutter- oder Folgemilch spielt eine entscheidende Rolle für das Wachstum und das Wohlbefinden des Babys, aber einige häufige Fehler können die Qualität der Ernährung beeinträchtigen.
Weiterlesen

Schlafschwankungen bei Kindern im Alter von 0-5 Jahren. Ursachen für das Aufwachen und Lösungen für eine gute Zubettgeh-Erziehung

Schlaf ist entscheidend für das Wachstum und die Entwicklung eines Kindes, sowohl während der Schwangerschaft als auch in den ersten Lebensjahren. Obwohl der Fötus viel schläft, ändern sich die Schlafbedürfnisse und -muster nach der Geburt drastisch.
Die wichtigsten Veränderungen des Schlafs ergeben sich aus der Veränderung des natürlichen zirkadianen Rhythmus von Schlaf-Wach-Rhythmus und Traumaktivität.
Weiterlesen

Einkaufswagen (0)

Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer.